logo jaguar siembra_dorado.png

PFLANZE BÄUME DIE GESCHICHTEN ERZÄHLEN!
SCHÜTZE NATUR UND

ALTES WISSEN!

Wir nutzen die Kraft der Künste und des Geschichtenerzählens, um eine Gemeinschaft zu inspirieren und zu sensibilisieren, die Klimaaktionen zum Schutz und zur Wiederherstellung unserer Ökosysteme durchführt. Aufforstung und Kultivierung von Nahrungsmittelsystemen, Schutz einheimischer Wälder und Schaffung neuer Naturreservate, ein Baum nach dem anderen!

WIR SIND EIN GEMEINNÜTZIGER NATUR & KULTUR VEREIN!

Was machen wir?

SEI EIN TEIL DAVON!

Werde zum Teil der Bewegung und werde Botschafter

Mach jetzt mit! Handele jetzt und sei ein Teil unserer Bewegung, die der Erde und seinen Hütern der Natur Liebe schenkt. Abonniere unseren Youtube-Kanal und verbreite die Nachritcht unserer Dokumentarfilmen, Musikvideos und Medieninhalten, um mehr Bewusstsein zu schaffen!

Werde zum aktiven

Change-Maker

Wenn du ein Change-Maker wirst, ergreifst du 8 direkte Klima-aktionen für weniger als 0,16€ täglich, pflanze monatlich Bäume, schaffe Nahrungs-wälder, regenerieren Böden, unterstütze Landwirte und hilf bei Kultur- und Bildungs-programmen. Finanziere 4 Projekte zur Umkehrung der ökologischen Degradierung und zur Milderung unserer Klima- und Bewusstseins-krise. 

Businesspartners

Pflanze deinen Wald

Wenn du ein verantwortungs- bewusstes Unternehmen oder eine verantwortungsbewusste Gruppe bist und der Natur wieder Leben einhauchen und einen positiven Einfluss auf die Welt ausüben willst, schließe dich uns als Partner an! Eine unglaubliche regenerative Geschichte für dein Unternehmen, die von Bäumen mit Permakultur-Prinzipien erzählt wird: Pflege der Erde, Pflege der Menschen und gerechter Verteilung. 

"Im Inneren des Menschen ist der Wald der Empfindsamkeit abgeholzt worden und der Fluss der Hoffnung ausgetrocknet, deshalb ist es notwendig, das Herz wieder aufzuforsten!

-Kougi Sprichwort-

HILF UNS BEI UNSEREN WIEDERAUFFORSTUNGEN!

 

Durch deine Beiträge unterstützt du:
 

  • Die Pflanzung von traditionellem agroforstwirtschaftlichem Wald in Bunkwimake, Magdalena, Kolumbien mit der lokalen Arhuaco-Gemeinde. 3000+ Bäume!
     

  • Die Verbesserung der einheimischen Baumschule für den Anbau von Tausenden von Bäumen. Wir werden Arbeitsmaterialien für die Wiederaufforstungsprojekte sowie eine Wasserversorgung für die Trockenzeit zur Verfügung stellen.
     

  • Die Verbreitung der alten Weisheiten und Nachrichten von Mamo Rumaldo in seiner Botschaft in unserem neuen Kurzfilm "Das Herz der Erde".

 


Tun wir es für uns selbst, für die Natur, für unsere Mitmenschen und besonders für diejenigen, die nach uns kommen!

 

Pflanze leben mit uns!

WIR SIND DER WALD!

WER SIND WIR?

Wir sind eine Gemeinschaft, die sich für den Erhalt der Natur, die Dokumentation und den Austausch von Wissen unserer Vorfahren einsetzt. Wir schaffen Nahrungswälder und Naturreservate durch verschiedene Arten von Kunst, Filmen, Musik und Veranstaltungen und forsten an einem besonderen Ort namens Das Herz der Erde in der Sierra Nevada de Santa Marta, Kolumbien, auf.

WALDGÄRTEN!

 

Wir bepflanzen Agroforstgebiete mit indigenen und lokalen Gemeinschaften. Das Wiederaufforstungsprojekt beinhaltet: das retten und wiederaufforsten unsere Wälder, wir bemühen uns, die Natur zu erhalten, den Klimawandel abzuschwächen, Wasser, Vorräte und Nahrungsmittel zu erhalten und gleichzeitig die Neuschaffung von Naturreservaten zu unterstützen. 

UNSER WALD BIETET MEHR VORTEILE!

Unsere Bäume bieten eine nachhaltige Quelle der Nahrungsmittelsicherheit mit Agroforstsystemen, die einheimischen Gemeinschaften und wildlebenden Tieren helfen, eine regenerative Kultur schaffen und Ökosysteme wiederherstellen. Sie bringen auch Projekte hervor, die Kunst, Bildung, Kultur und Gemeinschaft fördern. Wir pflanzen Bäume, die Geschichten erzählen. 🌱
               

<< BIS HEUTE VERSCHWANDEN 80% DER       EINHEIMISCHEN WÄLDER WELTWEIT>>

HANDLE JETZT!
JETZT IST DIE BESTE ZEIT, UM BÄUME ZU PFLANZEN!
GEMEINSAM SIND WIR DER WALD!

 
 
 

Wir pflanzen Bäume die Geschichten erzählen und sind sehr glücklich diese besondere Arbeit mit euch zu teilen! Dieser Kurzfilm ist eine wichtige Nachricht des Stammesältesten Mamo Rumaldo Lozano Gil, Wächter der heiligen Stätte TEYUNA (die verlorene Stadt) in der Sierra Nevada de Santa Marta, #Colombia. Die Nachricht handelt von den Wurzeln unserer aktuellen Klimakrise und ist eine Einladung, sich um Natur, Bäume, Wasser, Quarz und Gold zu kümmern.


 

SCHAU DIR UNSERE BOTSCHAFT AN + HANDLE JETZT + TEILE!

 

Pflanze leben mit uns!

WIR SIND DER WALD!

4

aktive Jahre

2

Baumschule

+3000

finanzierte Bäume

1300

gepflanzte Bäume

7

kultur & media Projekte

CO2

+80.000

Menschen erreicht

65.000kg

gebundene Emissionen

Impact Map Jaguar Siembra.jpg

*on a base of March 2020.

 

Warum in der "Sierra Nevada de Santa Marta"

Die TAYRONA waren die einheimische Stämme, die seit mehr als 3000 Jahren im Einklang mit dem Ökosystem lebten. Sie haben das Wissen der Vorfahren bewahrt und das Land gepflegt. Dieses Wissen ist der Schlüssel zu unserer eigenen Wiederherstellung und Erhaltung des Gleichgewichts dieses Ökosystems.

Die "Sierra Nevada de Santa Marta" ist eine Pyramide mit einem schneebedeckten Gipfel. Es ist der höchste Schneegipfel neben dem Meer, der vom Meeresspiegel auf über 5000 Höhenmeter auf einmal ansteigt.

Es enthält auch ein Mikrosystem, das als #HeartOfTheWorld  bezeichnet wird, da die Gesundheit der Sierra und ihres komplexen Ökosystems die Gesundheit der gesamten Erde ausbalanciert. 

Es ist eine heilige Stätte, die vier sehr wichtige indigenen Gemeinschaften der Welt schützt. Diese Gemeinschaften bewahren und schützen das Wissen der Vorfahren, das für die Menschheit von unschätzbarem Wert ist.

“Along this stretch of coastline, you have a microcosm for whats is happening in the Caribbean and also on the rest of the planet, their view that all these sites are connected and the activities of destruction here are having an impact at large scale in the world are right".

„Entlang dieses Küstenabschnitts gibt es einen Mikrokosmos dafür, was in der Karibik und auch auf dem Rest des Planeten vor sich geht, ihre Ansicht, dass all diese Standorte miteinander verbunden sind, und die Zerstörungstätigkeiten hier wirken sich in großem Umfang auf die Region aus Welt ist richtig ".

Alex Rogers, World leader in marine biology. 

JEDER BAUM ZÄHLT!
GEMEINSAM SIND WIR

WASSER, LUFT, WÄLDER,

MEDIZIN, NAHRUNG, UND VIELES MEHR
 

© 2020  Jaguar Siembra, Natur & Kultur Verein

Vereinsstatuten: PDF

FAQ

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram